Homunkulus - Sci-Fi / Fantasy Bücher Datenbank
KontaktForumLinks

Zurück

Der gläserne Wald


Reinald Koch, 1972

Ort der Handlung: ein von Menschen kolonisiertes Sonnensystem. Als sich das Moam, ein vierdimensionales Intelligenzwesen, in Gestalt einer riesigen gläsernen Pflanze auf einer der Welten niederläßt, entbrennt ein erbamungsloser Krieg zwischen den beiden Kolonien. Aus Verzweiflung begeht das Moam Selbstmord und verschafft den Menschen für einen Augenblick telepathische Fähigkeiten. Doch die Erkenntnis kommt zu spät.

Genre:SF Verlag:Lichtenberg
ISBN/Verlagsnummer:
Kein Cover vorhanden  Keine Rückseite vorhanden



Keine Kommentare vorhanden
KommentarAchtung:keine Gesuche oder Werbung - solche gehören ins Forum!
Name:
Spamprüfung: ( )
Bewertung
mies so lala nett gut fantastisch!

Kommentar: